Auslieferung und Abholung Nur in der Schweiz.

Cart

Die Wohntrends für den Herbst 2019

Die Wohntrends für den Herbst 2019

Wollen Sie wissen wie Sie diesen Herbst Ihre Wohnung gestalten können? Wir zeigen Ihnen die Farben und Materiale, die in Ihrer Wohnung nicht fehlen dürfen.

Zurück zur Natur

Die Natur ist das Hauptthema dieses Herbstes. Naturmaterialen und deren Farbtöne spielen eine wichtige Rolle, wie beispielsweise Holz und Bambus. Ergänzt können sie werden mit geflochtenen Körben aus Seegras oder Rattan, Elementen aus Stein, Leinen und rezyklierten Materialien.

Samt

Wie bereits letzten Herbst ist Samt ein wichtiger Bestandteil der Inneneinrichtung. Sessel, Stühle und Sofas aus diesem luxuriösen Stoff sind hoch im Kurs. In kleinen Wohnungen reicht es aus ein Detail aus Samt einzubringen um den gewollten Effekt zu erzielen. Ihre Wohnung wird dadurch in ganz andere Stimmung versetzt.

Die Farben des Herbstes – Erdtöne

Mit der Naturverbundenheit werden in den Herbstkollektionen nicht nur die Naturmaterialien eingebunden, sondern auch die Farben der Jahreszeit. Dies sind Braun, Ocker, Beige, Senfgelb und ein gedämpftes, dunkles Grün. Sie sind leicht miteinander kombinierbar und ergänzen passend die Naturmaterialien. Falls Sie kein Anhänger von dezenten Farben sind und strahlende, kräftige Farbtöne präferieren, dann können Sie auf Dunkelblau und Violett zurückgreifen. Die gemütliche Ambiance des Herbstes holen Sie sich so ganz bestimmt in Ihre Wohnung.

Der Herbst im Bohostil

Gewobene Teppiche, geknüpfte Wanddeko, bestickte Kissen oder andere Wohnaccessoires im Bohemian Style finden wieder ihren Platz in der Inneneinrichtung.

Vasen, Töpfe und sogar Möbel findet man diesen Herbst in abgerundeten Formen. Dies erinnert an die Natur, in der selten kantige Formen zu finden sind, sondern alles miteinander harmoniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading...